Nachtanzparade in Karlsruhe

Nach 16 Jahren wurde am 6.4.06 das selbstverwaltete Wohn- und Kulturprojekt Ex-Steffi in Karlsruhe von einem massiven Polizeiaufgebot mit Unterstützung des SEK geräumt. Seither ist ein sehr hohes Polizeiaufgebot in der Stadt und ständig werden mutmaßliche Ex-Steffi SympathisantInnen regelrecht observiert und verfolgt. Dies führt zu ständigen Kontrollen, Gewahrsamnahmen und Platzverweisen. Obwohl mit dem Projekt Kussmalstrasse ein Ersatzobjekt mit einem ausführlichen Nutzungs- und Finanzierungskonzept ausgearbeitet wurde, wehrt sich die Stadt Raum für alternative Kultur in Karlsruhe zuzulassen. Nach zahlreichen Soli-Aktionen in anderen Städten wollen wir uns den Protest auch in Karlsruhe nicht mehr verbieten lassen und für ein autonomes Zentrum in Karlsruhe und überall kämpfen:

Nachttanzparade für autonome Freiräume | 23. Juni | 18h | Hbf Karlsruhe

Online ansehen : Next Steffi

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2018 (PDF)
23.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
26.05.2018, 22:00
Schallemission Vol. I – Repression wegbassen
30.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.06.2018, 20:00
Timeshares + Support
06.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.06.2018, 20:00
Infoveranstaltung: Knäste abschaffen!? - Vortrag und Lesung mit einer knast-erfahrenen Tortenwerferin
09.06.2018, 20:00
Filmvorführung: Das Gegenteil von Grau
10.06.2018, 15:00
Café Libros
13.06.2018, 20:00
Doku über Antifa in Tschechien
16.06.2018, 22:00
Aus der Grube auf die Party
20.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.06.2018, 21:00
Offene Lesebühne
27.06.2018, 20:00
Info-Update zum AfD-Bundesparteitag in Augsburg