Clip zum DIY Festival in Freiburg 2006

Mehrere Hundert Menschen aus ganz Europa hatten sich Ende Juli in Freiburg zu einer „DIY - Anarchist Convention“ versammelt. Workshops, Fähigkeitenaustausch, Konzerte, Autonomie, Selbstverwaltung, Clowns, Pinks, Direkte Aktion und eine Reclaim the Streets standen auf dem Programm. Mit einem massiven Polizeiaufgebot versuchte die Stadt Freiburg die Initiative im Keim zu ersticken und räumte das Camp. Doch autonome selbstverwaltete Kultur läßt sich nicht so einfach einschüchtern.

Dauer: 13:45 min

Download unter: http://www.cinerebelde.org/site.php3?id_article=323&lang=de

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze