Programm
Die Termine der KTS

Infoladen
Jeden Mittwoch, 18 - 20 Uhr
Infos, Hefte, Bücher, Aufkleber, manchmal auch Kaffee und Kuchen

Kneipe
Jeden Mittwoch ab 21 Uhr: Punker_innenkneipe
Mehr Oi weniger Bla! Mit Tischkicker und guter Musik.

KüfA / VoKü
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
Mitkochen ab 16 Uhr, einfach vorbeikommen!

Recherche- und Medienzimmer (rumz)
Kopieren, Drucken, Recherchieren, Videos schneiden, Bilder bearbeiten, Flyer layouten, uvm. Alles kein Problem, einfach eine Mail an rumz[at]riseup.net schreiben

Umsonstladen
Jeden Mittwoch, 18 - 20 Uhr

Ermittlungsausschuss
Jeden Montag, 19 - 20 Uhr
Hilfe bei Problemen mit der Polizei und Repression

Offene Siebdruckwerkstatt Druckeberger
Ab und zu offen, einfach ne Mail an siebdruck[at]kts-freiburg.org schreiben.

FAU-Freiburg Treffen
Jeden 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr Offenes Treffen in der Fabrik e.V., Habsburgerstr.9
Jeden 1 Donnerstag im Monat gewerkschaftliche Beratung im Strandcafe

Offenes Artistik Treffen
Jeden Dienstag ab 19 Uhr im Cafe

KTS-Putztag
Jeden Donnerstag ab 14 Uhr

Programmarchiv

Das hast du verpasst:
Unser Programmarchiv

Aktuelle Veranstaltungen

Das solltest du nicht verpassen:
Aktuelle Veranstaltungen

Crusades & scheissediebullen
Samstag, 29.04.2017, 21:00, Konzert

Lucky Booking und Slacklinecityshows haben sich für ein Konzert der Extraklasse zusammengetan: CRUSADES!

CRUSADES begeben sich endlich auf Europa Tour und wir Glücklichen konnten uns ein Date sichern! Mit dabei haben sie ihre neue und mittlerweile dritte Full Length LP -This is a Sickness and Sickness will End-. Ihre Musik ist wunderbar facettenreich und wechselt zwischen großartigen catchy Punk Hymnen und zackig flotten Brecher-Songs. Die Texte beschäftigen sich vorrangig mit Religion und dem Wunsch dieses verstaubte reaktionäre Konstrukt zu überwinden. Pflichttermin, wirklich!

crusades666.bandcamp.com

Als Support gibts unsere local Doktorandenpunker scheissediebullen. Ihr kennt und liebt sie, falls nicht, kommt vorbei und lernt sie zu lieben. Neues Album" Anwohner raus!" gibs seit letztem Jahr. Also runter von der Couch!

scheissediebullen.bandcamp.com/

Vorlese-KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 03.05.2017, 20:00, KüfA/Kneipe/OLEBÜ

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:30 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa[ät]lists.immerda.ch

Gerne auch verschlüsselt: Public-Key (0xAD74E216) auf https://keys.immerda.ch Fingerprint: 9950 0370 09B1 573D 88D0 8DB5 7D52 25DB AD74 E216

Vokü mit Auslese Am 3.5. wird es wieder literarisch. Um 21 Uhr öffnet die offene Lesebühne und läd alle Lesewütigen ein.

Liedtext, Prosa, Lyrik, Kochrezept oder Streitschrift; alles ist erlaubt und erwünscht, egal ob selbstverfasst oder fremdgeschrieben, Hauptsache ihr bringt eure Lieblingstexte zu Gehör. Für Kurzentschlossene: es darf auch spontan die Bühne okupiert werden.

Fanny Kaplan
Sonntag, 07.05.2017, 21:00, Konzert

Fanny Kaplan aus Moskau, besuchen uns und wir sind sehr stolz, sie hier zu haben. Benannt nach der Frau, die auf Lenin schoss und dies mit ihrem Leben bezahlte, bezieht die Band dies auf ihre eigenen Erfahrungen mit der Gesellschaft in der sie leben. Düstere Synth-Musik mit noisigen drums und knurrendem Bass.

Support tba.

Links:

https://nofannykaplan.bandcamp.com

THE ARSON PROJECT // WARFUCK
Montag, 15.05.2017, 21:00, Konzert

THE ARSON PROJECT aus Malmö machen weder Gefangene noch gehen sie Kompromisse ein. Faktsich walzen sie alles unter ihrem Grind/Hardcore/Crust Mix platt. Metallische Kante zerstückelt noch die letzten Zweifler während ne kleine Würze Punk noch dem allerletzten Faschist den Atem aussaugt. 2017 gibts auch nach kleineren Releases mal ein mächtiges Debüt Album -Disgust-. Das ganze gibts dann bei uns mit gerekten Fäusten zu zelebrieren.

Um Freiburg dann endgültig atomisieren zu können haben ARSON PROJECT diesmal WARFUCK mit dabei. Zwei Leute, dadurch natürlich Zweihundertfach vernichtendere Grindvollschredderei. Geil.

https://thearsonproject.bandcamp.com/ https://warfuck.bandcamp.com/

Free X Money
Dienstag, 16.05.2017, 21:00, Konzert

Premiere! Zum ersten Mal veranstalten wir eine Band aus Südafrika: Free X Money aus Johannesburg! Sie machen auf ihrer ersten Europatour einen Zwischenstopp bei uns und werden uns ihren Mix aus Hardcorepunk und Thrashmetal um die Ohren klatschen. Geiles Brett á la Trash Talk und Slander. Auf dem Demo sind 7 Songs in sportlichen 9 Minuten.

Wer gebrochene Beine hat, darf gerne stillstehen. Für alle anderen gilt: stagedives and high fives!

Links:

https://freexmoney.bandcamp.com

KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 17.05.2017, 20:00, KüfA/VoKü & Kneipe

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:30 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa[ät]lists.immerda.ch

Gerne auch verschlüsselt: Public-Key (0xAD74E216) auf https://keys.immerda.ch Fingerprint: 9950 0370 09B1 573D 88D0 8DB5 7D52 25DB AD74 E216

Bite The Shark 3 • Broken Compass + more
Freitag, 19.05.2017, 19:00, Konzert

Broken Compass

Die Gastgeber haben länger nicht mehr in Freiburg gespielt und sind motiviert mal wieder ordentlich einzuheizen.

Eversis

Wem Linkin Park längst viel zu soft geworden sind, der sollte sich Eversis unbedingt mal antun. Mehr Druck, mehr Zerre, mehr Shouts, mehr alles. Kopfnicken garantiert! Lobte das Reaperzine Musik Magazin Anfang 2016. Die fünf Jungs aus Winterthur waren damals noch in der Produktionsphase ihrer ersten EP und rackerten sich seit 2014 ordentlich ab, um sich dieses Kompliment zu erspielen. Mittlerweile haben sie ihre „Six FeetOfDirt“ EP erfolgreich getauft und auch wenn sie nur noch ein Quartett bilden, werden sie ihren energievollen und auf Revolte getrimmten Mix aus Nu-Metal, Punk und Hardcore mit Vollgas von sämtlichen Bühnen schmettern die sich ihnen unter die Füsse legen.

Piper-s Nightmare

Wenn ein Dudelsack auf eingefleischte metal Fans trifft entsteht melodischer Stahl! Piper’s Nightmare wurde 2016 gegründet und vereint durch die unterschiedlichen Musikeinflüsse der Bandmitglieder feinsten Heavy-Metal mit Mittelalter-Rock.

+ TBA

Broken Compass ► https://www.youtube.com/watch?v=g6e5uvz8xhE

Eversis ► https://www.youtube.com/watch?v=VnSS6B_3Aic

CAVES
Sonntag, 21.05.2017, 21:00, Konzert

CAVES! CAVES! CAVES! So ungefähr solltet ihr jedenfalls laut brüllend aufspringen wenn ihr von diesem Konzert mitbekommt. CAVES aus Bristol haben mal wieder ne neue LP raus, betitelt mit -Always Why-. Das Ganze hört sich auch weiterhin so an wies sollte. Furchtbar catchy, treibender, verspielter Punk Rock mit Zeigefingerstreck-Garantie!

Nach Support suchen wir noch.

https://caves.bandcamp.com/

Codename Hydra + Streptocok
Mittwoch, 24.05.2017, 21:00, Konzert

Am näxten Tag totale Freiheit, da Vaddertag! Codename Hydra proben in Halle/Saale und zwar eine wüste Mischung aus biergeschwängertem Hardcore und ultraverzerrtem Geschredder. Wer-s schonmal gesehen hat ist Fan, echt. Support kommt aus dem benachbarten Lothringen. Streptocok verleiten mit noisigem Punk-n-Roll zu abartigen Tanzmoves und Unterstützung der Schnapsbar. Mehr Spass weniger OI. OI. Hörbeispiele jeweils bei Bandcamp.com. Danach Tschöss oder auch nicht. Wie ihr wollt. Feuer. Bier. Wagenplatzromantik. Ha.

dgv-Studierendentagung
Samstag, 27.05.2017, 14:00, Information

Vom 25. - 28. Mai findet die 30. dgv-Studierendentagung zum Thema „Doing what?!“ in Freiburg statt. Von Studierenden für Studierende der Kulturanthropologie / Europäischen Ethnologie / Empirischen Kulturwissenschaft u.ä. aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz organisiert, soll die Veranstaltung eine Plattform für einen entspannten Austausch und kreative Diskussionen sein.

27.05., 14 Uhr, Workshop Gewaltfreie Kommunikation

Was läuft schief in Kommunikationssituationen? Welche Sprachelemente erzeugen Gewalt, die selbst wiederum ein Echo an Gewalt verursacht, und mit welchen Strategien kann man das verhindern? Ziel des Workshops ist, sich in die Situation, Gefühle und Bedürfnisse des Gegenübers einzufühlen und sich selbst ohne Kritik, versteckte Vorwürfe oder Forderungen auszudrücken. Gewaltfreie Kommunikation soll präventiv wirken und so zu einer besseren Verständigung miteinander und zur Steigerung der sozialen Fähigkeiten beitragen.

26. und 27.05., 18 Uhr, Vokü-Abendessen

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Kochen und Abendessen am 26. und 27.05., jeweils ab 18 Uhr – und am 27. außerdem im Anschluss Party!

dgvstudierendentagung2017.wordpress.com

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2017 (PDF)