Veranstaltungen Dezember 2011
That Fucking Tank & Guns Or Knives
Samstag, 03.12.2011, 21:00, Footloose-Show

THAT FUCKING TANK sind ein glänzendes Beispiel dafür, dass eine Band nicht zwangsläufig immer mindestens drei Mitglieder benötigt. Wie die musikalisch ihnen nicht ganz unähnlichen Death From Above 1979 spielt das Duo aus Leeds basslastigen, experimentellen Instrumental-Math-Noiserock. Wer auf Name-Dropping steht, kann sich in THAT FUCKING TANK die Hochzeit von Don Caballero mit Big Black vorstellen. Wir freuen uns sehr, dass sie sich für ihre einzigen zwei Deutschland-Shows der Tour neben Halle ausgerechnet unser beschauliches Freiburg ausgesucht haben.

Mit an Bord ist Singer-Songwriter Stef aka GUNS OR KNIVES, Sänger der Band Shield Your Eyes, der experimentelle, mal melancholische, mal fröhliche Gitarrenmusik präsentiert. Um einen wichtigen Musikkenner zu zitieren: "Erwarten Sie zerbeulte Gitarren, denen mit Leidenschaft rohe Blueshymnen entlockt werden." Nuff said.

Doors ab 21 Uhr, los geht’s wenn die Bude voll ist.

Zum Umgang mit Handys - Der V-Mann in der Tasche
Donnerstag, 08.12.2011, 20:00

Im Baumarkt beim Kistenkaufen, bei der Demo in der Blockade, aber auch auf Arbeit oder in der Kneipe: Das Mobiltelefon ist immer dabei. Und sammelt dabei Daten, auf dem Gerät selbst, bei der Telefongesellschaft und, wenns drauf ankommt, auch gleich direkt bei der Staatsmacht. Was da geht, wie es geht und was mensch dagegen tun kann - das alles soll Thema unserer Veranstaltung sein.

Invasion of Metal II
Freitag, 09.12.2011, 19:30

Am 9.Dezember 2011 ist es soweit, die Invasion of Metal startet in die zweite Runde.Das bedeutet einmal mehr, einen Abend mit viel schneller & harter Musik , Bier und bester Stimmung! Denn mit geballter & nicht aufzuhaltender Power werden 5 Bands euch ordentlich die Trommelfelle massieren & gut einheizen. Das Line Up ist sehr abwechslungsreich, somit dürfte für jeden Anhänger der harten Gangart etwas dabei sein.

Einlass: 19:30Uhr Beginn: 20:15Uhr

Mit am Start sind:

Cryptic Forest (Nebenprojekt von Finsterforst, Melodic Black Metal /Schwarzwald) www.myspace.com/officialcrypticforest

The Privateer ( Pirate/Folk Metal / Freiburg) www.myspace.com/privateersbay

Revealing Dawn (Melodic Death Metal/ Stuttgart) www.myspace.com/revealingdawn

Total Annihilation (Thrash Metal/ Basel) www.myspace.com/totalannihilationthrash

PainIs ( Death Metal/ Emmendingen) www.myspace.com/painismetal

Film: "The Green Wave"
Samstag, 10.12.2011, 19:00

Wie ein be­gie­riges Au­fatmen, wie eine un­auf­halt­same Welle brei­tete sich im Sommer 2009 der Wunsch nach mehr Frei­heit im Iran aus. Die Farbe “Grün” der An­hänger_innen von Prä­si­dent­schafts­kan­didat Mir Hossein Mussawi wurde zum all­ge­gen­wär­tigen Symbol eines mög­li­chen Wan­dels. Doch die fried­liche Re­vo­lu­tion schei­terte am Wahltag und das Re­gime unter Ah­ma­di­ne­schad ging mit kaum vor­stell­barer Ge­walt gegen Op­po­si­tio­nelle, Ak­ti­vist_innen und De­mons­trant_innen vor.

Als be­we­gende Do­ku­men­tar­film-Col­lage be­bil­dert “The Green Wave” die dra­ma­ti­schen Ge­scheh­nisse rund um die ira­ni­sche Prä­si­dent­schafts­wahl im Juni 2009 und den dar­auf­fol­genden Pro­testen. Er er­zählt von den Ge­fühlen der Men­schen hinter der Re­vo­lu­tion. Er schil­dert ihre an­fäng­liche Hoff­nung und Neu­gier, ihre ver­zwei­felte Angst und den Mut, trotzdem weiter zu kämpfen.

An­schlie­ßend wird es genug Raum für Dis­kus­sion & Aus­tausch über den Film, aber auch über die ak­tu­elle Si­tua­tion im Iran geben.

Veranstalter_in: Anarchistische Gruppe Freiburg

Soliparty für die Anarchistische Gruppe Freiburg
Samstag, 10.12.2011, 22:00

Weil bei politischer Arbeit immer wieder auch Kosten anfallen, bitten wir in dieser Samstagnacht wieder einmal zum Tanze. Auf zwei Floors wird euch in der KTS Freiburg eine ganze Nacht Live-HipHop, Techno, Minimal, noch mehr Techno, Breakcore und Drum’n’Bass, dargeboten werden. Die eingenommenen Tauschmittel unterstützen die Anarchistische Gruppe Freiburg. Dazu gibt es leckere Cocktails, unseren Infotisch und einen Chill-Out-Bereich.

Davor zeigen wir um 19 Uhr den Film "The Green Wave".

Live:

Pyro One (Conscious-Rap // Berlin)

Kobito (Conscious-Rap // Berlin)

+ MisterMo (Berlin)

+ KaiKani (Berlin)

DJs:

Elektrodöner (Electro // Freiburg/Hamburg)

Freemerge (Drum’n’Bass, Breakcore // Freiburg)

Lars Laser (Breakcore, Jungle, Punk // Freiburg)

u.a.!

Damen(Soli)Barty 16.12.2011 ab 22:00
Freitag, 16.12.2011, 21:44, Motto Solibarty

The incredible Damenbarty, denn....alle die mit uns Barty feiern, müssen Damen mit Bärten sein (oder zumindest so aussehen). Unglücklicher weise sind wir imBussis immer noch auf der Suche nach einem neuen Wagenplätzchen und noch unglüchererweise kostet diese Platzssuche und Rumzieherei nicht nur Nerven, sondern auch einiges an Schotter. Darum feiern wir heute Abend mit euch…und allen anderen Freund_innen des Dixies und Zosch The incredible Damenbarty, denn....alle die mit uns Barty feiern, müssen Damen mit Bärten sein (oder zumindest so aussehen). Wer auszerdem noch ein Grundstück oder 3 Liter Diesel mitbringt, erhält Applaus und freien Eintritt. wir starten los mit Les Delicieuses [minimal chanson, Lausanne] und Algen [noise, Freiburg]... und danach unter anderen DJ Kernel Riot Methode [breakcore, Lausanne]…..... ausserdem gibt es Karaoke und anderen Träsh vom Feinsten, der das (Schlager)Herz höher schlagen lässt. Im laufe des Abends wird dann noch unsere DamenbärtigeGlücksfee die glücklichen Gewinner der Tombola mit großartigen Preisen überschütten u v v m. Wir freuen uns auf eine schön schräge Nacht mit euch, die uns unsere Heimatlosigkeit für einen kurzen Moment vergessen lässt und auch noch n bisschen Schotter in die Umzugskasse bringt.

Matula& AYAKASHI& Kasino Koschmidder
Donnerstag, 29.12.2011, 21:21, konzert

Zum Jahresabschuss gibt es endlich mal wieder eine Band des DIY-Labels Zeitstrafe in der KTS. Pain is just a french word fo bread. Matula mit AYAKASHI und Kasino Koschmidder als support!!

Mehr Infos:
www.matula.blogsport.de
myspace.com/matulahoi
www.myspace.com/kasinokoschmidder

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2020 (PDF)
29.09.2020, 18:30
Demo 1 mal 1
10.10.2020, 18:30
Demo 2 mal 2
24.10.2020, 18:30
Demo 3 mal 3
Aktueller Koraktor
JPEG - 342.1 kB
Koraktor Cover September 2020