Veranstaltungen Februar 2014
René Binamé in der Punk@-Kneipe
Mittwoch, 05.02.2014, 20:30, Konzert

Die Punk@-Kneipe hat heute wieder ein Schmanckerl für euch parat. René Binamé erweisen uns mal wieder die Ehre und laden zum Tanz ein. Die Chance für alle die das letzte mal

wohl verpennt haben.

René Binamé kommen aus Belgien und machen Anrcho-Punk der ins Ohr reingeht.

Von euch wird nur ein kleine Spende und ein Lächeln erwartet.

Refugees Welcome! Antirepressions Soli-Party
Samstag, 08.02.2014, 20:00, Party

Nicht nur linke Aktivist*innen sind von polizeilicher Repression betroffen. Auch Menschen ohne deutschen Pass geraten vermehrt ins Visier polizeilicher Kontrollen.

Möglichkeiten der Kriminalisierung bieten sich viele; vom Verstoß gegen die Residenzpflicht bis hin zum sogenannten -illegalen- Aufenthalt in Deuschland.

Um die Antirepkasse zu füllen laden wir euch deshalb zum Tanz in die KTS. Zuerst wird es einen antirassistischen Film zu sehen geben. Eröffnet wird dann der Abend durch die -Elende Bande-, welche uns mit ihrer revolutionsromantischen Liedermacherei beglücken wird. Weiter gehts mit Durje

(Gauklertechno) und Vago (UK Bass).

Kommt zahlreich!

Flotter Hardcore aufm Wagenplatz Schattenparker
Samstag, 08.02.2014, 22:00, Konzert

Malatesta und Kachel aus München auf dem Wagenplatz Schattenpark@ im IG Nord Freiburg... HARDCORE|epic CRUST|wie auch immer, auf alle Fälle laut und toll...

Heute gibts Krach der Superlative. Schnelles Geschrädda, laute Gitarren, tiefes Grunzen und heller Gesang; flotter Hardcore bis epic Crust...gute Laune Musik zum Tanzen bis hin zu tragenden Klängen...hörts euch selbst an!!!

Also Samstag Abend raus aus der Bude und los in die Packhalle der SchattenparkA...

Diskussion "Sexismus und Linke Szene" + Konzerte
Samstag, 15.02.2014, 19:30, Diskussion + Konzert

die realitätenwerkstatt lädt ein:

(queerfeministische) diskussionsrunde zum thema sexismus und linke szene.

In gemütlicher Runde wollen wir ab 19. 30 Uhr bei Tee und Keksen gemeinsam einen Text lesen und im Anschluss diskutieren. Der Text beschäftigt sich ganz allgemein mit Sexismus und speziell mit Sexismus in der linken Szene. Wer ihn schon im Voraus lesen will, findet den Text hier:(http://frauenreferatkoeln.blogsport.de/images/sexismusundlinkeszene.pdf). Wir freuen uns über jedeN der oder die kommt! Vor der Diskussion um 19 Uhr gibts auch noch lecker Essen für alle.

und den musikalischen (aber dadurch nicht weniger inhaltlichen) Beitrag liefern ab 22 Uhr:

two tears for barbarella - köln http://ttfb.org are we grunge? who knows, but we like it.

blockshot - köln http://blockshot.bandcamp.com keyboard driven riot grrrl pop

zum Ausklang gibt es trashige Tanzmusik aus der Dose

Nähkneipe
Donnerstag, 20.02.2014, 19:00, Kneipe

Bringt eure kaputten Sachen oder angefangene Projekte mit und Hand- arbeitet drauf los bei Musik und Gesöff.

Ab jetzt immer jeden dritten Donnerstag im Monat! Fragen und Anregungen an: naehkneipe[ät]riseup.net

CHEVIN / SOCIETY PRISON COMPLEX
Donnerstag, 20.02.2014, 22:00, Konzert

Faaaaaaaaaast!!!!

CHEVIN aus Dresden sind schnell. Und laut. Und dreckig. Und extrem spaßig. Und machen Premiumdeutschpunk. Kommt vorbei, macht Menschenpyramiden, Ruderbootchoreographien und springt im Kreis herum. Limo trinken ist auch OK. http://chevin.bandcamp.com/

SOCIETY PRISON COMPLEX sind schnell. Und laut. Und dreckig. Hatten wir das schonmal? Yeah!! Um so besser! Diese lokalen Grindgeballerheld*innen machen da weiter, wo die Vorgängerband LIFE ENDS aufgehört hatte. https://www.facebook.com/SOCIETYPRISONCOMPLEX

BANGERS / WOAHNOWS
Montag, 24.02.2014, 21:00, Konzert

Wir gehen in die zweite Runde "Last Minute Montags KTS Show für tolle Bands" und präsentieren am 24. Februar dieses englische Punkrockdoppel:

Bangers (Cornwall, UK) Mit ihrer Über-EP "Good Livin’" 2012 schon für Furore gesorgt und mittlerweile auch die nächste Platte "Crazy Fucking Dreams" (Beach Community) raus. Drei Buben aus dem Süden Englands, die Punkrock irgendwo zwischen Leatherface, Iron Chic oder Elway spielen.

http://bangersbangers.bandcamp.com/ https://www.facebook.com/bangersbangers http://bangersbangers.co.uk/

WOAHNOWS (Plymouth, UK) Auf Tour mit dabei haben sie ihre Freunde aus Plymouth, die letztes Jahr mit the liberation service einen Monat auf ausgedehnter Eurotour waren. "Noisy Poppy Indie Punk" mit (Ex-)Mitgliedern von Bands wie den legendären Crazy Arm!

http://woahnows.bandcamp.com/album/the-joy-disorder-2 https://www.facebook.com/WOAHNOWS

Europäische Generalstreiks sind auch unsere Sache
Donnerstag, 27.02.2014, 20:00, Information

worker center Initative - Freiburg lädt ein:

Vor dem Hintergrund des 14. November 2012, als in sieben europäischen Ländern ein koordinierter Generalstreik stattfand, während in Deutschland nur in wenigen Städten kleinere Kundgebungen und Demonstrationen stattfanden, hat das M31-Netzwerk im Januar 2013 ein Diskussionspapier veröffentlicht, das in Deutschland zur aktiven Unterstützung von Generalstreiks in europäischen Ländern aufruft.

Wir wollen mit euch über den Vorschlag diskutieren und überlegen, wie eine solche Unterstützung in und um Freiburg aussehen könnte, um im besten Fall ein lokales Bündnis für einen Tag X auf die Beine zu stellen. Den vollen Aufruf und mehr findet ihr auf:

http://strikem31.blogsport.eu/

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2020 (PDF)