Veranstaltungen Januar 2018
Punker*innenkneipe
Mittwoch, 03.01.2018, 21:00, Kneipe

Jeden Mittwoch ab 21 Uhr: Punker_innenkneipe Mehr Oi weniger Bla! Mit Tischkicker und guter Musik.

AGONIR+LeMalDesArdents
Freitag, 05.01.2018, 21:00, Konzert

Ein super Start ins neue Jahr: Heute kommen Agonir aus Genf und bringen eine Ladung Crustpunk mit. Dazu dann noch LMDA aus Strasbourg mit feinstem Powerviolence. Bevor sie morgen auf dem Blastphemy Winterfeast in Tübingen spielen heizen sie erstmal bei uns richtig ein!!! Wer die dritte Band sein wird könnt ihr auf unserer Homepage nachlesen... Wir freuen uns auf einen tollen Freitagabend!!!

schattenparker.net agonir.bandcamp.com lmda.powerviolence.bandcamp.com

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 10.01.2018, 21:00, Kneipe

Jeden Mittwoch ab 21 Uhr: Punker_innenkneipe Mehr Oi weniger Bla! Mit Tischkicker und guter Musik.

Wie weiter nach dem G20? Diskussion im Café Libros
Sonntag, 14.01.2018, 15:00, Information

Der Infoladen lädt ein! Ab 15 Uhr bis zum Abend, zum diskutieren, lesen, spielen, basteln und lernen. Dieses mal mit gezielter Debatte: Um 16 Uhr (nachdem alle etwas ankommen konnten) legen wir los und fragen uns: Wie weiter nach dem G20?

Ein halbes Jahr ist seit den antikapitalisischen Großprotesten gegen das Treffen der G20 in Hamburg vergangen. Übrig bleibt nach ein paar spektakulären und teils erfolgreichen Protesttagen ein haufen Fragen und fortwährende Repression. Im Nachklapp schreitet die Kriminalisierung mit harten Urteilen, Razzien und Zensur voran. Die außerparlamentarische Linke scheint trotz einiger unmissverständlicher Statements mit weltöffentlichkeit mit dem Rücken zur Wand zu stehen... Neben einigen die das Debakel -längst vorasgesagt- hatten, Gruppierungen die sagen: -war doch spitze!- und solchen die mehr -Anschlussfähigkeit jenseits der Szene- einfordern gibt es noch viele Zwischentöne. Wie kommen wir -raus aus der Szene- und was hieße das konkret? Inwieweit können wir in die überwachungspolitischen und autoritären Bestrebungen eingreifen? Wie steht es um die transnationale Organisierung revolutionärer Linker? Wie begegnen wir den Repressionswellen und was bedeutet -Solidarität-? Wie kann unsere Kritik in Zukunft aussehen und was gewinnen wir bei solchen Protesten? Wir laden zur hitzigen Diskussion im radikalen -Sumpf-Schnack-. Tragt mit euren Erfahrungen bei.

KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 17.01.2018, 20:00, KüfA/VoKü & Kneipe

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:30 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa[ät]lists.immerda.ch

Doku zu urbanen Revolten des 21. Jahrhunderts
Mittwoch, 17.01.2018, 21:30, Filmvorführung

Nach der Voküfa lädt der Infoladen ein, eine Doku über urbane Revolten im 21. Jahrhundert zu schauen.

In der Doku geht es um die unterschiedlichen Beweggründe, die Menschen auf verschiedenen Kontinenten hinaus auf die Straße treiben, einen Aufstand für eine bessere Welt anzuzetteln.

So gab es z.B. 2009 über fünfhundert Aufstände, wovon fast ein Drittel in Europa stattfand, während sich der Geist der Revolte zu verbreiten scheint.

KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 31.01.2018, 20:00, KüfA/VoKü & Kneipe

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:30 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa[ät]lists.immerda.ch

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2018 (PDF)
23.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
26.05.2018, 22:00
Schallemission Vol. I – Repression wegbassen
30.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.06.2018, 20:00
Timeshares + Support
06.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.06.2018, 20:00
Infoveranstaltung: Knäste abschaffen!? - Vortrag und Lesung mit einer knast-erfahrenen Tortenwerferin
09.06.2018, 20:00
Filmvorführung: Das Gegenteil von Grau
10.06.2018, 15:00
Café Libros
13.06.2018, 20:00
Doku über Antifa in Tschechien
16.06.2018, 22:00
Aus der Grube auf die Party
20.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.06.2018, 21:00
Offene Lesebühne
27.06.2018, 20:00
Info-Update zum AfD-Bundesparteitag in Augsburg