Veranstaltungen Oktober 2018
Pogendroblem // Ille Tanten
Dienstag, 02.10.2018, 21:00, Konzert

Reinfeiern in den dümmsten Feiertag dieser beschissenen Nation mit gutem Punk gegen Burschen und CDU! Besser geht es doch nicht! Aus Bergisch Gladbach kommt Pogendroblem, mit dabei die Ille Tanten, die auf sie aufpassen.

Doors: 21 Uhr Musik: 22 Uhr

Wenn schon feiertag, dann gehört das immerhin ausgenutzt.

Zum reinhören: pogendroblem.bandcamp.com illetanten1.bandcamp.com

Euer, strukturell gemein

Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
Donnerstag, 04.10.2018, 19:00, Information/Konzert

Vortrag 19:00

Freiburg ist schon lange ganz oben am Start, was Mietpreise angeht und natürlich breitet sich auch hier Gentrifizierung immer mehr aus. In der Realität heißt das, dass Leute aus ihren Vierteln verdrängt werden, Mietverträge gekündigt werden und sich viele etwas vernünftiges zum wohnen nicht mehr leisten können. Parallel werden Freiräume verdrängt und sämtliche Graffities in der Stadt grau übermalt, damit auch ja alles schön in diesen tristen, hippen Look passt.

Konzert 21:00

Im Anschluss an den Vortrag wird es ein Flamenco-Konzert der argentinischen Musiker Pablo Brotzman (Mundharmonika) und Pablo Cardozo (Gitarre) geben. Die beiden Virtuosen überzeugen vor allem durch ihr harmonisches und intuitives Zusammenspiel.

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 10.10.2018, 21:00, Kneipe

Guten Punk und Billigbier Gibt es jeden Mittwoch hier Red’ besoffen über Politik Mit Tischkicker und Punkmusik Die Arbeit nervt, du kommst nicht klar, Dann komm doch in die PKK!

Prospective + Support
Samstag, 13.10.2018, 20:00, Konzert

Prospective (Bologna, IT)

Auf ihrer Europatour machen die fünf Jungs von Prospective aus Bologna auch einen Stop in Freiburg. Die Progressive Metalcore Band verbindet seit 2013 heftige Gitarrenriffs mit tragenden Melodien sowie Screaming mit Klargesang. Wem das Wort -Djent- bekannt ist weiß wovon die rede ist. Überzeugung gefällig? Hier:

youtube.com/watch?v=TBeF1lAgYbQ prospectiveband.bandcamp.com

Expellow (Zürich, CH)

Expellow kombinieren mit ihrem modernen Metal seit 2006 auf erfrischende Weise harte Riffs und brachiale Breakdowns mit melodiösen Parts, sowie aggressive Screams und Growls mit cleanen Vocals. Inhaltlich setzen die fünf Zürcher auf eine solide Dosis Mittelfinger, Wahnsinn und Rebellion, die aber auch immer wieder zum Nachdenken anregt.

youtube.com/watch?v=hrKl3vFi7Pw expellow.ch

There-s A Light (Freiburg, DE)

Nachdem There-s A Light im August diesen Jahres mit ihrem Debut-Album -A Long Lost Silence- bereits durch China getourt ist, kommt der Fünfer aus Freiburg, dessen Stil sich irgendwo zwischen Post-Rock, Experimental und Ambient ansiedeln lässt, wieder einmal in die alten Gefilde zurück. Zwischen Extase und Bierdurst darf bei einer There-s A Light Show alles erwartet werden!

youtube.com/watch?v=2EG3Sqekiiw theresalight.bandcamp.com

Lesekreis: Theorie und Praxis
Montag, 15.10.2018, 18:00, Information

Letzten Herbst entstand die Idee ein Lesekreis zu starten, um den Theoretischen unterbau für alltägliche Politik und Autonomie zu stärken. Nach einer längeren Testphase im Rahmen des Infoladens wollen wir nun alle Einladen die Lust dazu haben mit uns Texte zu Lesen!

Der LKA funktioniert folgendermassen: Text und Diskussionstermin werden im vorraus im Koraktor angekündigt, wir wollen uns einmal im Monat am Montag im Infoladen Treffen. Bei interesse lest ihr den Text im vorraus, kommt vorbei und dann diskutieren wir über den Text.

Am 15. Oktober geht es um -Umrisse der Weltcommune- von Kosmoprolet (ausgedruckt ca. 28 Seiten). Den Text bekommt ihr hier: https://kosmoprolet.org/de/umrisse-der-weltcommune

Diesen Herbst geht es inhaltlich um die Mittel praktischer Politik vor dem Hintergrund anarchistischer Theorie. Also um Form und Ziel direkter Aktion, natürlich wird es dabei auch um das Thema Gewalt gehen. Damit es aber nicht nur darum geht was ältere Texte wissen, lesen wir zwischen drinn immer aktuelle Texte zu momentan stattfinden Diskussionen in der radikalen Linken. So auch dieses mal mit den Umrissen der Weltcommune, ein Text der eher der Ausarbeitung einer Utopie dienen soll.

Eine kleine Vorrausschau der geplanten Texte:

Umrisse der Weltcommune (Kosmoprolet) Die direkte Aktion (Émile Pouget) ??? (Noch zu entscheiden) Anarchismus und Gewalt (Errico Malatesta)

P.S: Alle Texte die wir lesen sind frei Verfügbar, wir versuchen trotzdem ein paar Exemplare zum mitnehmen im Infoladen bereit zu halten.

Hoch soll er leben!
Mittwoch, 17.10.2018, 21:00, Kneipe

Seit nun 19 Jahren gibt es den Infoladen Freiburg in der KTS, ein Grund zum feiern! Deshalb wollen wir am 17.10 nach der Küfa auf den 19 Geburtstag des Infoladen Freiburg anstoßen, quatschen und spaß haben. Für Kuchen ist natürlich auch gesorgt, also kommt vorbei!

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 24.10.2018, 21:00, Kneipe

Guten Punk und Billigbier Gibt es jeden Mittwoch hier Red’ besoffen über Politik Mit Tischkicker und Punkmusik Die Arbeit nervt, du kommst nicht klar, Dann komm doch in die PKK!

Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
Samstag, 27.10.2018, 22:00, Soliparty

Wie letztes mal... Ein Wummern tönt durch die Stadt, Füße stampfen gemeinsam im Takt, Melodien klingen im Glanz der Sterne... alles nur ein Traum? Lasst uns unsere Ketten sprengen, die Strafanzüge des Alltags abstreifen und unsere Gefängniswärter um den Schlaf bringen. Raubt zurück was euch geraubt wird!! Auf zwei Floors in den Höhlen der KTS treffen sich Halunken, Piraten und Räuberbanden um sich friedlich zu vereinen und gemeinsam ihre Goldbarren, Münzen und Schätze zu zelebrieren. Die Tore zur Räuberhöhle öffnen sich um 22 Uhr in der Kts!

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 31.10.2018, 21:00, Kneipe

Guten Punk und Billigbier Gibt es jeden Mittwoch hier Red’ besoffen über Politik Mit Tischkicker und Punkmusik Die Arbeit nervt, du kommst nicht klar, Dann komm doch in die PKK!

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe