Veranstaltungen September 2019
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 04.09.2019, 20:00, KüfA/VoKü & Kneipe

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:00 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa [ät]lists.immerda.ch

E.2.T. Booking Summerfest Vol.2
Samstag, 07.09.2019, 14:00, Konzert

Wir freuen uns riesig, unser Sommerfest geht in die zweite Runde! Da wir richtig viele Bands haben beginnen wir wirklich früh damit wir den ganzen Tag und die ganze Nacht Party machen können. Mit am Start sind:

MOMENTS (Hardcore / BEL / Tessenderlo, DIY)
- http://www.momentsofficial.be/

STOLEN MIND (Hardcore / GER / Nürnberg, Farewell Records)
- https://stolenmind.bandcamp.com/

Broken Compass (Metalcore / GER / Freiburg, DIY)
- https://brokencompassband.bandcamp.com/

Deconvolution (Hardcore / CHE / Solothurn, Grim Reality Records)
- https://deconvolution.bandcamp.com/

PIEDBOUCHE (Hardcore / FRA / Strasbourg, DIY)
- https://piedbouche.bandcamp.com/

MINUS YOUTH (Hardcore / GER / Stuttgart, Drastic Actions)
- https://minusyouth.bandcamp.com/

MadEra (Metalcore / GER / Freiburg, DIY)
- https://www.youtube.com/watch?v=Y1KLgvEg7Ho

DRILL (Beatdown / CHE / St. Gallen, DIY)
- https://drillhc.bandcamp.com/

Singer Songwriter:

First Spring Acoustic Set (GER / Freiburg, DIY)
- https://www.youtube.com/watch?v=jbfWcUNUGpo

Das Gedöhnstier (GER / Offenburg, DIY)
- https://www.das-gedoehnstier.com/

Film: Dokumentation über den Ersten Weltkrieg
Mittwoch, 11.09.2019, 21:00, Information

Wir laden ein gemeinsam einen dokumentarischen Film über das Leben der Soldaten im Ersten Weltkrieg und die Schrecken des Vernichtungskrieges zu schauen. Für alle die mehr wissen wollen und in Erinnerung an das sinnlose Gemetzel zwischen den Nationalstaaten.

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 11.09.2019, 21:00, Kneipe

Guten Punk und Billigbier Gibt es jeden Mittwoch hier Red’ besoffen über Politik Mit Tischkicker und Punkmusik Die Arbeit nervt, du kommst nicht klar, Dann komm doch in die PKK!

Diesel`n`Dust # XI
Freitag, 13.09.2019, 19:00, Konzert

13. /14. September 2019: Wagenplatz Schattenparker; wir feiern mit Euch das 11te Diesel`n`Dust Soli-Fest!!! Kommt zahlreich und habt zwei tolle Tage mit vielen Bands, Shows, DJanes und so einigen Specials!!!

Hier eine kleine Aufzählung was Euch erwartet: Bands – Performences – DJanes – Food – Drinx – Feuershow – Pommeskanone – Spiel & Spaß… Freitag ab 19 Uhr und Samstag ab 16 Uhr!!! Bands: Matrak Attakk Deadwood Choked By Gum Ingrina Alien Fight Club Scrvmp DogGod Mental Distress Beach Party FTZ DJanes: DJane Crack Polly DJ FTT DJane Miss Schute …und mehr!!! Infos und Links findet Ihr auf unserer Homepage... Alles was übrig bleibt wird für die Unterstützung der Iuventa-Crew verwendet!!!

www.schattenparker.net

The failure of nonviolence with Peter Gelderloos
Freitag, 13.09.2019, 20:00

In the years since the end of the Cold War many new social movements have started peacefully, only to adopt a diversity of tactics as they grew in strength and collective experiences. The last ten years have revealed more clearly than ever the role of nonviolence. Propped up by the media, funded by the government, and managed by NGOs, nonviolent campaigns around the world have helped oppressive regimes change their masks, and have helped police to limit the growth of rebellious social movements. Repeatedly losing the debate within the movements themselves, proponents of nonviolence have increasingly turned to the mainstream media and to government and institutional funding to drown out critical voices. The Failure of Nonviolence examines most of the major social upheavals following the Cold War to reveal the limits of nonviolence and uncover what a diverse, unruly, non-pacified movement can accomplish. Critical of how a diversity of tactics has functioned so far, this book discusses how movements for social change can win ground and open the spaces necessary to plant the seeds of a new world.

Peter Gelderloos is an anarchist writer from US now living in Spain. He is going to talk this evening about his critical perspective on Non-Violence in historical and modern perspectives.

Presentation will be in english autonome-antifa.org

Lesekreis: Theorie und Praxis
Montag, 16.09.2019, 18:00, Information

Der LKA funktioniert folgendermaßen: Text und Diskussionstermin werden im Voraus im Koraktor angekündigt und wir treffen uns jeden dritten Montag im Monat. Bei Interesse lest ihr den Text im Voraus, kommt vorbei und dann diskutieren wir über den Text.

Am 16. September geht es um die Tyrannei unstrukturierter Gruppen. Wir lesen und diskutieren zur Frage der Organisationsform und zu Effekten von Hierarchien in unseren selbstgewählten Politumfeld. Den Text bekommt ihr hier ausgedruckt und Lese bereit bei uns im Infoladen, einfach danach fragen, oder im Internet unter:

https://www.anarchismus.at/anarcha-feminismus/feminismus/807-joreen-die-tyrannei-der-unstrukturierten-gruppen

Invisible Hand + Support
Montag, 16.09.2019, 20:00, Konzert

E.2.T. Booking proudly presents:

Langtext:

Invisible Hand Die fünfköpfige Band Invisible Hand startete 2018 und setzte sich dabei aus ehemaligen Bandmitgliedern von den Bands SayFuckYouAndSmile und Voice of Silent Fate zusammen. Zusammen hatte man den Anspruch an sich selbst gestellt dem klassischen Hardcore einen neuen Anstrich zu verpassen. Damit schufen sie eine kompromisslose EP die den klassischen Hardcore zelebriert, jedoch auch offen für neue Einflüsse ist. So fanden zum Beispiel auch Groove Elemente den Weg auf die Platte.

- https://ihhc.bandcamp.com/releases

Without Human Trait ist eine 5-köpfige Metal-Band aus Erfurt. Bestehend seit ca. 2013 haben sie nach einigen Besetzungswechsel 2018 ihr erstes Musikvideo zu „Ghosts“ und 2019 ihre erste EP „Exile“ veröffentlicht. Harte Riffs und eine dunkele Stimme komplettieren das Gesamtpaket. Sowohl auf Platte als auch live drückt ihr Sound ordentlich und macht direkt Bock zum abgehen.

- https://withouthumantrait.bandcamp.com/

KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
Mittwoch, 18.09.2019, 20:00, KüfA/VoKü & Kneipe

Die VoKüfA lädt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zu gemeinsamem Speis und Trank in die KTS ein. Gekocht wird nicht nur lecker sondern auch immer vegan. Eure Spenden fürs Essen kommen meist Solidaritätszwecken zugute.

Bock zu helfen? Kommt gerne ab 16:00 Uhr zum planen, schnibbeln und kochen vorbei (es braucht keine Voranmeldung!). Wir freuen uns über neue Leute die mit machen wollen.

Oder einfach nur Hunger? Ab 20 Uhr gibt es was zu Essen, Musik und Tischkicker.

Vegan aber bitte ohne Fruktose? Wenn ihr mitessen wollt und Allergien habt ist das kein Problem. Schreibt uns einfach vorher an vokuefa [ät]lists.immerda.ch

Punk@Kneipe mit Livemusik
Mittwoch, 18.09.2019, 21:00, Kneipe

Wir schaffen es mal wieder eine Punk@Kneipe mit Livemusik zu füllen, also kommt vorbei! Beginn ziemlich pünktlich, da unter der Woche und wir viel vorhaben. Strukturell Gemein präsentiert Kellerpunk vom feinsten, die Rat.ten (ratten.bandcamp.com) haben ein paar Freunde (auch Punk) eingeladen, es wird spannend!

Gefangenenschreiben
Donnerstag, 19.09.2019, 20:00, Information

Jeden dritten Donnerstag im Monat gibt es ab jetzt die Möglichkeit von 18:00 bis 19:30 in den Infoladen zu kommen und bei Kaffee (oder auch Tee) und Kuchen an Gefangene zu schreiben. Selbstverständlich findet ihr beim Café aktuelle Adresslisten und Tipps für das Schreiben von Briefen in den Knast.

Dubclub
Samstag, 21.09.2019, 23:00, Party

Digital Steppaz Soundsystem

Der DUBCLUB paart eine Kombi aus linkspolitischen sowie kulturellem Anspruch, für die klammen Anti-Repressionskassen diverser aktiver politischer Gruppen in Freiburg. Es wird gefeiert und die Veranstaltung findet nicht durch Zufall im Autonomen Zentrum der KTS statt.

Musikalisch sowie auch tontechnisch wird der Dubclub vom Digital Steppaz Soundsystem seit jeher präsentiert. Die hör- und spürbaren Musikrichtungen Reggae, Dub und Bassmusic werden auf dem selbstgebauten satt klingenden Soundsystem im Konzertraum gespielt. Exzessiv und wild wird gefeiert. Vor dem vibrierendem Boxenturm trifft Punk auf Anarch@ und Akademiker_in auf Soundnerd_x sowie Dreadist@.

Seit März 2018 schon reisst der Strom und Enthusiasmus an Menschen nicht ab, die sich den in Freiburg seltenen Vibe, von ausgelassenem Feiern gepaart mit richtig fetter Anlage nicht entgehen lassen wollen. Wir freuen uns daher mit Euch den Dubclub im Autonomen Zentrum in Freiburg zu zelebrieren. Special Guest für diese nacht wird Selectress Kiki sein. Sie kommt aus dem Umfeld der Digital Steppaz und beginnt den Abend mit einer feinen Warm Up Session!

Soli für die Antirep Kasse! Kein Fußbreit den Rassisten und Faschisten! Keine Parkmöglichkeit an der KTS, die Wendeplatte muss frei bleiben!

Mails-Verschlüsseln-Workshop
Mittwoch, 25.09.2019, 18:00, Information

Verschlüsselt E-Mails zu schreiben ist ziemlich praktisch, wenn ihr nicht wollt, dass jede*r eure Mails mitlesen kann. Da es in letzter Zeit ein paar Anfragen an uns gab, ob wir das nicht mal Leuten erklären können, dachten wir uns da einen kleinen offenen Workshop draus zu machen. Wenn ihr also schon länger mal eure E-Mails verschlüsseln wolltet, könnt ihr heute in den Infoladen kommen und wir helfen euch dabei euren Computer so einzurichten, dass das in Zukunft funktioniert. Bring einfach euren Laptop und ein bisschen Zeit mit.

Wenn ihr heute nicht könnt, aber es trotzdem gerne lernen wollt, dann schreibt uns einfach eine Mail und wir finden eine Lösung.

Punker*innenkneipe
Mittwoch, 25.09.2019, 21:00, Kneipe

Guten Punk und Billigbier Gibt es jeden Mittwoch hier Red’ besoffen über Politik Mit Tischkicker und Punkmusik Die Arbeit nervt, du kommst nicht klar, Dann komm doch in die PKK!

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2019 (PDF)
04.09.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
07.09.2019, 14:00
E.2.T. Booking Summerfest Vol.2
11.09.2019, 21:00
Film: Dokumentation über den Ersten Weltkrieg
11.09.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
13.09.2019, 19:00
Diesel`n`Dust # XI
13.09.2019, 20:00
The failure of nonviolence with Peter Gelderloos
16.09.2019, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
16.09.2019, 20:00
Invisible Hand + Support
18.09.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.09.2019, 21:00
Punk@Kneipe mit Livemusik
19.09.2019, 20:00
Gefangenenschreiben
21.09.2019, 23:00
Dubclub
25.09.2019, 18:00
Mails-Verschlüsseln-Workshop
25.09.2019, 21:00
Punker*innenkneipe