Programm
LKA Lesekreis zur kritischen Aneignung
Dienstag, 12.01.2021, 18:00, online Lesekreis

Passend zu start ins neue Jahr veranstaltet der Infoladen wieder einen Lesekreis. Diesmal zu Noam Chomsky’s "Anmerkungen zum Anarchismus"

weiterlesen
Über Antisemitismus sprechen
Dienstag, 02.02.2021, 18:30, Online-Vortrag von Peter Ullrich

Der Infoladen der KTS Freiburg und Input Freiburg laden zu einem online-Vortrag von Peter Ullrich zum Thema "Über Antisemitismus sprechen".

weiterlesen
[Online] Einsperren, verwalten, abschrecken – die Funktion der Knäste und Utopien jenseits davon
Mittwoch, 17.03.2021, 19:00

Warum gibt es Knäste, was ist deren Funktion und wer profitiert davon? Und was sind unsere Utopien einer freieren Gesellschaft? Workshop des ignite! Workshopkollektivs

weiterlesen
united we dance
Samstag, 10.07.2021, 13:00, bis 20:30 - KTS Mini-Open Air

Die Crews von Schallemission und Strukturell Gemein laden ein, zu einem entspannten Konzertnachmittag vor den Türen der KTS. Es spielen mehrere lokale Bands und DJs. Für gute Stimmung ist also gesorgt.

Neben "kalten" Getränken gibt es ein Hygienekonzept. Karten gibt es nur im Vorverkauf und Einlass am 10.07. nur mit negativem Test bzw. geimpft oder genesen. Bitte bringt auch einen Mund-Nasen-Schutz mit. Aufgrund der Hygienebestimmungen können wir nur 100 Leute einlassen, darum gibt es beim Vorverkauf nur 2 Karten pro Person.

Vorverkauf am 07.07. von 18:00-20:00 Uhr vor der KTS.

Die Einnahmen kommen der lokalen Antirepressionsarbeit zu Gute.

Beim Konzert wird es keine Parkmöglichkeiten geben; weder für Autos, noch für Räder. Daher kommt bitte zu Fuß. Ansonsten gilt wie immer: no racism, no sexism, no querdenken, no cops!

Wir freuen uns auf euch! United wie dance!

weiterlesen
Punker*innenkneipe
Mittwoch, 14.07.2021, 19:00, Kneipe
weiterlesen
Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB