Links: Vermischtes

Cinerebelde
Cine Rebelde ist ein nicht profitorientiertes Medienkollektiv, entstanden aus der Idee heraus, im öffentlichen Raum kritische Filme und Dokumentationen aufzuführen. Darüber hinaus werden eigene Filme produziert und Filme übersetzt.

Knast Netzwerk
Seite für Infos zu Gefangenschaft

Kommunales Kino
andere Filme anders zeigen - Programmkino im Alten Wiehrebahnhof jenseits des Mainstreams

La Banda Vaga
Rätekommunistisch-anarchistische Gruppe aus Freiburg.

radical graphics
Sammlung diverser Grafiken und Stencils.

Soliseite zur Einstellung der "MG-Verfahren"

SPIP
Freies Content-Management zur Gestaltung von Internetseiten, mit dem auch die KTS-Homepage verwaltet wird.

Wir bleiben alle!
WBA: Kampagne für mehr linksradikale Freiräume in Berlin und janz weit ringsum.

wissenschaftlich-humanitäres kommitee
Basis­Initiative selbstbewußter Schwuler mit dem Ziel einer Assoziation sexualemanzipatorischer Gruppen

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB