Geschichte
Der Wunsch nach dem Autonomen Zentrum

Der Wunsch nach Räumen, in denen sich abseits der eingefahrenen, konventionellen Strukturen neue Formen des Miteinanders entwickeln lassen, ist nicht neu. In der jüngeren europäischen Geschichte kämpfen Menschen spätestens seit dem emanzipatorischen Aufbruch von "68" um sogenannte selbstbestimmte Freiräume.

weiterlesen
Vauban: Haus 11 & Haus 34

1994 besetzten entschlossene AZ-BefürworterInnen ein leerstehendes Haus der ehemaligen französischen Vauban-Kaserne, die inzwischen in das Eigentum der Stadt Freiburg übergegangen war.

weiterlesen
Auf dem Weg in die Legalität

Nach der Räumung auf dem Vauban-Gelände war die Stadt aufgrund des gesellschaftlichen Drucks 1997 gezwungen, Verhandlungen anzubieten, um den "sozialen Frieden" in Freiburg zu wahren.

weiterlesen
10 Jahre und eine Kündigung

Kurz vor dem zehnjährigen flatterte der KTS 2004 die Kündigung von Seiten der Stadt ins Haus. Auslöser waren angebliche Behinderungen des Bahnbetriebes.

weiterlesen
20 Jahre KTS Jubiläum

Die KTS hatte 2014 Geburtstag und wurde 20!
Wir haben zur intergalaktischen Versammlung und autonomen Kulturwoche in Freiburg vom 28. Mai bis 8. Juni 2014 eingeladen.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
Koraktor November 2018 (PDF)
21.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.11.2018, 21:00
Offene Lesebühne
24.11.2018, 19:00
Autonome Antifa Soliparty & Infoveranstaltung
25.11.2018, 15:00
Cafe Libros
25.11.2018, 17:00
Klettertraining und Vortrag zur Waldbesetzung im Treburer Wald
28.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.12.2018, 18:00
Anti-Repressions Workshop
08.12.2018, 16:00
DieseRWElt den Stecker ziehen – Solidarität mit den kriminalisierten Umweltbewegungen!
09.12.2018, 15:00
Was tun bei Hausdurchsuchungen?
10.12.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze